Mieterausbau Spitex-Zentrum Witikon (in Arbeit)

Mieterausbau Spitex-Zentrum Witikon (in Arbeit)

Im neuen Raumkonzept für das Spitex-Zentrum Witikon werden zwei Bedürfnisse im Alltag der Mitarbeiter*innen erfüllt: Die Förderung des Teamgeistes in offenen, zusammenhängenden Flächen und die Möglichkeit für konzentrierte Arbeit und Gespräche in dafür geeigneten Einheiten.
Dabei sind multifunktionale, massgefertigte Einbaumöbel nicht nur raumstrukturierend, sondern auch platzsparend und unterstützend für den reibungslosen Betrieb.
Während die Teams an Tischgruppen ihrer Arbeit nachgehen, treffen sie sich mit anderen zum Gespräch am Stehtisch im grosszügigen Eingangsbereich, bei der Teeküche im Sitzungs- und Aufenthaltszimmer oder zum Austausch in der Sprechbox.
Nebst dem durchgängig textilen Bodenbelag wirken weitere Akustikelemente schallabsorbierend und sorgen für eine angenehme Arbeitsumgebung.

000